Aktuelles

Kolleg*in gesucht!

Wir suchen schnellstmöglich eine/n pädagogische Mitarbeiter*in für Kinder-/Besucherbetreuung und Projektevaluation als Elternzeitvertretung (mindestens 12 Monate, ggf. länger) im Bereich Foyer-Organisation (Stundenumfang 30 Stunden)
Tätigkeitsbeschreibung: Anmeldemanagement Nachmittags-/Ferienangebote, altersgemäße Ansprache und Begleitung der Kinder inkl. Mediation im Konfliktfall, Auskünfte zu Programm und Konzept des Hauses, Vermittlung der Hausordnung/Regeln an Kinder und Eltern, Datenbankpflege, statistische Erfassung/Auswertung/Aufbereitung/Evaluation und Dokumentation von Angeboten über Umfragen, Feedbackbögen u.a., organisatorische Betreuung der Milchbar, Zusammenarbeit mit den für das Nachmittags- und Ferienprogramm zuständigen Mitarbeiter*innen, Berichterstattung an Geschäftsführung und Team. Ihr Profil: Nachweis einer pädagogischen o.ä. ausgerichteten Ausbildung, Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Spaß an persönlicher Ansprache von Menschen, ebenso wie am Telefon oder via E-Mailkorrespondenz, organisatorische Fähigkeiten sowie eigenständiger und strukturierter Arbeitsstil, Erfahrung in der Erstellung/Auswertung von Evaluationen, freundliches und sicheres Auftreten, Routine in MS Office, Mehrsprachigkeit wünschenswert; ein erweitertes Führungszeugnis muss spätestens bei Einstellung vorliegen. Wir bieten: eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement, sinnstiftendes Arbeitsumfeld mitten in Kreuzberg, 30 Arbeitstage Urlaub und bezahlte Freistellungen am 24. und 31.12., Weiterbildungsmöglichkeiten, angemessene Bezahlung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich erwünscht ist die Bewerbung von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, die die formalen Voraussetzungen erfüllen. Kontakt: die gelbe Villa – Stiftung Jovita, Anne Lemberg (Geschäftsführerin), lemberg@die-gelbe-villa.de, Tel. (030) 76 76 50 13

Neues Nachmittagsprogramm

Seit dem 17. Februar und bis zum 12. Juni 2020 läuft unser neues Nachmittagsprogramm mit vielen abwechslungsreichen und kostenlosen Angeboten – jetzt auch montags. Offene Plätze bitte erfragen. Für die Anmeldung gibt’s wieder ein Formular.

Bitte um Unterstützung

Auch 2020 werden sich in unseren Kunstateliers, Kreativwerkstätten, Theaterworkshops oder auch im Bandproberaum Kinder und Jugendliche verschiedenster Herkunft begegnen, sich zusammen ausprobieren, Freundschaft schließen und jede Menge gemeinsame Erfolgserlebnisse haben. Spenden machen dies möglich. Wir bitten daher unsere Besucher*innen hier auf der Website wie auch im „echten Leben“ weiterhin sehr herzlich um Unterstützung. Jeder Betrag hilft!

Unser Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft AG:
die gelbe Villa/Stiftung Jovita
IBAN DE 3710 0205 0000 0328 7500

Jede Spende kann steuerlich abgesetzt werden.
Danke für die Unterstützung!

Ehrenamt gefragt

Ehrenamt
Wir suchen immer wieder engagierte Menschen, die uns zu verschiedenen Anlässen ehrenamtlich unterstützen. Bewerbungen bitte an foyer@die-gelbe-villa.de bzw. 030-76 76 50 21. Auch bei der Pflege unseres Gartens brauchen wir immer wieder mal Unterstützung. Interessierte wenden sich bitte an Thomas Schmidt (Haustechnik) unter schmidt@die-gelbe-villa.de bzw. 030-76 76 50 19. Dankeschön!

Datenschutzgrundverordnung

Sei dem 25. Mai 2018 gilt ein neues europäisches Datenschutzgesetz, das die Rechte von Verbraucher*innen stärkt – die Datenschutzgrundverordnung. Auch für uns ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig und wir versichern Ihnen, nach wie vor vertrauensvoll mit allen Ihren Kontaktdaten umzugehen und insbesondere keinerlei Daten weiterzugeben. Genaueres entnehmen Sie bitte den Erläuterungen unter dem Button Datenschutz am Fuße jeder Seite. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!